Torten

Du hast das perfekte Zuckerstück gefunden, bald ist euer Turteltaubentag und ihr wollt eure Gäste mit leckerem wie schönem Zuckerglück verwöhnen? Dann sind wir das ideale Duo oder Trio, um gemeinsam einen süßen Plan auszuhecken.

Folgend findest du die wichtigsten Informationen rund um das Thema „Torte“.

GESCHMACK

Die schönste Torte bringt am Ende nichts, wenn die inneren Werte – der Geschmack – nicht stimmt. Folgende Geschmackspaare lassen einen beim ersten Biss alle Vorsätze vergessen.

Schokoladenboden / Pistazienmousseline / Himbeere


Schokoladenboden / Milchschokoladen-Orangecreme / Mandarine / Kakaobohnenbruch


Möhrenboden / Limettencreme / Kokos-Walnusscrunch


Haselnussboden / Milchschokoladencreme / Salzkaramell / geröstete Haselnuss


Vanilleboden / Crème brûlée-Creme / Heidelbeer


Zitronen-Himbeerboden / Vanille-Tonkabohnencreme / Himbeere


Nussbutterboden / Vanillecreme / Gewürzapfel / Hafer-Mandelcrunch


Alle meine eingedeckten Torten erhalten eine Ummantelung aus Ganache.

Größe

Die perfekte Größe ist von der Personenzahl, dem Servierzeitpunkt und eventuell weiteren süßen Speisen abhängig. Im Gespräch finden wir die perfekte Größe. Unter „Mehr“ gibt es einen Überblick gängiger Tortengrößen.

TORTENDURCHMESSER


13 + 18cm
ca. 25-30 Stk


15 + 20cm
ca. 40-50 Stk


13 + 18 + 23cm
ca. 70-90 Stk


15 + 20 + 25cm
ca. 100-120 Stk


13 + 18 + 23 + 28cm
ca. 140-160 Stk

PREISE

Gleich vorweg – es gibt keine Preisliste, denn so einzigartig wie euer Hochzeitstag soll auch das Törtchen sein.  Damit ihr dennoch eine grobe Vorstellung bekommt, findet ihr unter „Mehr“ eine preisliche Orientierungshilfe.

Der finale Preis ist elementar von dem Design und dem dadurch entstehenden Arbeitsaufwand abhängig. Folgend ein paar Beispiele inklusive Preis- und Personenangabe.